Vor-Ort-Beratung

Mit einer Vor-Ort-Energieberatung liefern wir Ihnen eine effiziente Planungsgrundlage für Ihr Sanierungsvorhaben - unabhängig davon, ob Sie eine Komplettsanierung planen oder ihre Sanierung Schritt für Schritt mit Einzelmaßnahmen angehen möchten.

Ihre Vorteile bei der Vor-Ort-Beratung:

Ist-Analyse des Gebäudezustands

Wir erfassen den bauphysikalischen und heizungstechnischen Zustand Ihres Gebäudes und analysieren die energetischen Schwachstellen. Dafür nehmen wir die Gebäudedaten vor Ort auf und besprechen Ihre Wünsche mit Ihnen persönlich.

Sanierungskonzept oder Sanierungsfahrplan

Wir orientieren uns bei der Beratung an Ihren Bedürfnissen. Sie erhalten ein umfangreiches Konzept zur Komplettsanierung ihres Gebäudes zum KfW-Effizienzhaus. Sollten Sie keine Komplettsanierung planen, erhalten Sie alternativ einen detaillierten Sanierungsfahrplan, bei dem die einzelnen Sanierungsschritte genau aufeinander abgestimmt sind. In beiden Fällen bereiten wir die Informationen verständlich in einem ausführlichen Beratungsbericht auf.

Persönliches Abschlussgespräch

In einem persönlichen Abschlussgespräch erläutern wir Ihnen auf Wunsch die Ergebnisse und Empfehlungen des Sanierungskonzepts oder des Sanierungsfahrplans.

Sichern Sie sich Ihren Zuschuss!

Eine Vor-Ort-Beratung wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ab 1.3.2015 mit einem Zuschuss von bis zu 800 Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. 1.100 Euro für Mehrfamilienhäuser  mit mindestens drei Wohneinheiten gefördert. Bis zu 60 Prozent der Beratungskosten werden übernommen.

Wohnungseigentümergemeinschaften können sich zusätzlich die Erläuterung des Energieberatungsberichts in der Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung vollständig finanzieren lassen (bis max. 500 Euro).

Weitere Informationen finden Sie unter
www.bafa.de/bafa/de/energie/energiesparberatung

Infoblatt zur Vor-Ort-Beratung als PDF zum Download