DruckansichtSucheSitemapImpressumenglische Version

Projektleiter*in im Bereich Gebäude und Technik

Die Energieagentur Regio Freiburg berät Privatleute, Unternehmen und Kommunen. Wir erstellen Energie- und Klimaschutzkonzepte, betreiben Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit und sind eine zentrale Schnittstelle bei der Umsetzung der Energiewende in Südbaden. Dazu gehört auch das Informieren und Weiterbilden der Öffentlichkeit mit zielgerichteten Kampagnen und Veranstaltungen zur Energieeffizienz, Klimaschutz und erneuerbaren Energien.

Für unseren Bereich „Gebäude und Technik“ suchen wir ab sofort eine Verstärkung.
Gesucht sind Sie als Projektleiter*in zur eigenverantwortlichen Betreuung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen kommunale, kirchliche, sowie Industrie und Gewerbe betreffende Energieberatung.

Inhaltlich werden Sie die im Folgenden beschriebenen Tätigkeiten übernehmen:

Energiekonzepte, -audits
Erstellung von Energiekonzepten und Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 bzw. nach eigenem vorgegebenen Standard; Berechnungen für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 für Liegenschaften von Kommunen, Kirche und Unternehmen, sowie auch für größere Wohngebäude (Bafa-Beratungen).

Energiemanagement auf Basis der ISO 50001
Einführung und Betreuung des Energiemanagementprozesses für die oben genannten Kundengruppen.

Weitere Energieberatung
Durchführung von mündlichen Energieberatungen sowie von Berechnungen zu Gebäudetechnik, Nahwärme und Photovoltaik

Vorträge- und Schulungen
Koordination von Vortragsanfragen sowie Planung und Durchführung von Vorträgen oder Schulungen bezogen auf Energieberatungsthemen.

Voraussetzungen:

  • Ausstellungsberechtigung zu Energieausweisen für Nichtwohngebäude nach EnEV §21 (mit entsprechendem bau-/technikbezogenen Hochschulabschluss)
  • Erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur DIN V 18599 für Nichtwohngebäude (mit 50 UE)
  • dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in der Energieberatung
  • Identifikation mit unseren Leitlinien (Klimaschutz, Energieeinsparung)
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Word, Power Point) werden vorausgesetzt
  • sicher in deutscher Sprache und Grammatik
  • persönliches Engagement, teamfähig
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

 

wünschenswerte Zertifizierungen / Zulassungen:

  • Energieberatung kommunal (BAFA)
  • Energieberatung im Mittelstand (BAFA)
  • Energieauditorenliste nach EDL-G
  • Energieberatung für Wohngebäude (BAFA)
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren - Nichtwohngebäude KfW
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude (KfW)

    

wünschenswerte weitere Kenntnisse:

  • Software-Kenntnis Hottgenroth Energieberater 18599
  • Weiterbildung zum Energiemanagement


Es erwarten Sie....

  • vielseitige Projekte
  • ein großer Gestaltungsspielraum
  • ein kollegiales Team sowie
  • ein dynamisches Unternehmen, das in einer zukunftsorientierten Branche nachhaltig mitgestaltet.


Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung per E-Mail an
Silvia Rasp
E-Mail: rasp(at)energieagentur-freiburg.de
www.energieagentur-freiburg.de