DruckansichtSucheSitemapImpressumenglische Version

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am 27.07.17: Wie gelingt eine Energiewende, die allen Bürgern zu Gute kommt?

 

Die Energieagentur Regio Freiburg, der Wirtschaftsverband 100% Erneuerbare Energien und der Dachverband der Energieagenturen Deutschland eaD e.V. laden am 27.7.2017, 17 Uhr, ins Solar Info Center zu einer Podiumsdiskussion mit den Freiburger Bundestagskandidat*innen ein.

Der Ausbau Erneuerbarer Energien schreitet voran und verändert unsere Energieversorgung grundlegend. Dabei werden viele Fragen aufgeworfen, die nicht nur die reine Energieversorgung, sondern die gesellschaftliche Verteilung der Kosten und Gewinne unserer Infrastruktur zur Energieversorgung als Ganzes betreffen.  

 

 

Programm:

 

17:00


Begrüßung und Vorstellung der Bundestagskandidaten
Per Klabundt, Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien
Nico Storz, Energieagentur Regio Freiburg

17:10




Impulsvortrag: Mieterstrom, Stromspar-Check & Co. – neue Methoden zur Gestaltung einer gerechten Energieversorgung
Michael Geißler, Vorstandsvorsitzender Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschland e.V., Geschäftsführer Berliner Energieagentur GmbH

17:30

 

 

Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten
Moderation
Per Klabundt und Nico Storz

18:30

Imbiss und Umtrunk

 

Im Anschluss gibt es bei einem Imbiss und Getränken die Möglichkeit zum Austausch.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Weitere Informationen:

Programm als PDF zum Download

 

 

Veranstalter:

 

 

Ihr Ansprechpartner: 

 

Nico Storz 

Tel. 0761-79177-21

E-Mail