Murger Energietage am 16. und 20. September

 

Die Gemeinde Murg lädt im Rahmen der Murger Energietage am Samstag, den 16. September, zum „Energieaktionstag“ auf dem Gelände der Murgtalschule ein. Am 20. September finden zwei Workshops zum Thema „Energieeffizienz“ statt.

Quelle: Gemeinde Murg

Die Murger Energietage versprechen ein informatives und unterhaltsames Programm für die ganze Familie.

 

Energieaktionstag am Samstag, 16. September

Ort:  Gelände der Murgtalschule

 

Am Energieaktionstag ist eines der Highlights sicherlich der Vortrag von Energierebellin Ursula Sladek. Sie referiert über nachhaltige Konsummuster und wie man sich auch politisch dafür einsetzen kann, den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern.

Kinderspiele, Infostände, Führungen und Energie- und Photovoltaikberatungen runden das Programm ebenso ab wie die Vorführung des Films "Beyond the red lines". Für das leibliche Wohl wird mit leckeren Angeboten aus der Region natürlich auch gesorgt!

 

 

Workshops am Mittwoch, 20. September, 18:00 Uhr

Ort: Murgtalschule

 

In den Workshops können Sie sich ab 18:00 Uhr ganz praktisch dem Thema Energiesparen nähern.

 

Workshop I: "Klimafreundlich kochen - Mit dem Profi"

Erfahren Sie vom Profikoch Stephan Höferlin wie man mit regionalen Zutaten klimafreundlich kochen kann. Dabei können Sie schmackhafte Kleinigkeiten probieren und natürlich auch selbst den Kochlöffel schwingen!

 

Workshop II: "Energiesparen in der Praxis"

Oder möchten Sie lieber die Stromfresser im eigenen Haushalt aufspüren? Energieexperten zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit Messgeräten und geben Ihnen ganz praktische Tipps, wie Sie im Haushalt ohne Komfortverlust viel Geld sparen können. Beide Workshops finden in der Murgtalschule statt.

 

Zur Teilnahme an den Workshops ist eine Anmeldung notwendig.

 

Wir freuen uns auf Sie am 16. und 20. September in Murg!

 

Weitere Informationen:

Programm-Flyer der Energietage 

Online-Anmeldung zu den Workshops