7. Kongress Energieautonome Kommunen

 

Am 01. und 02. Februar 2018 tagt der 7. Kongress Energieautonome Kommunen in der Messe Freiburg. Es erwartet Sie ein spannendes Vortragsprogramm, vielfältige Praxisforen zu aktuellen Energiewendethemen sowie ein Rundgang über die Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC). Die Schirmherrschaft des Kongresses liegt beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Im Mittelpunkt des Kongresses stehen die Kommunen, denn sie spielen im Rahmen der Energiewende eine entscheidende Rolle. Die Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene zeigt Bürger*innen auf, dass die Verringerung von Treibhausgasemissionen wichtig und richtig ist. Auch Immobilienbesitzer*innen sollen aktiv zur energetischen Gebäudesanierung informiert und motiviert werden.

 

Zusätzlich bieten sich Ihnen gute Möglichkeiten zur intensiven Vernetzung und zum fachlichen Meinungsaustausch. In insgesamt 12 Praxisforen zu 6 aktuellen Energiewendethemen (u.a. Mobilitätswende und Wärmewende) stehen Ihnen die Referent*innen Frage und Antwort zur praktischen Umsetzung neuer Projektideen. 

 

Abschließend erwartet Sie zudem ein Messerundgang über die Gebäude.Energie.Technik (GETEC). Hier erhalten Sie Informationen über die neusten Trends und Entwicklungen im Bereich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz.


Weitere Informationen zum Kongress

 

http://www.energieautonome-kommunen.de/kongress-2018-willkommen

 

Das detaillierte Programm des Kongresses finden Sie hier.